Brillen mit Sportgläsern | Schütt Optik - Augenoptiker-Meisterbetrieb

Kurvengläser alias Sportgläser

Kurvengläser (alias Sportgläser, Sportbrillengläser, gekrümmte oder gekurvte Gläser), sind Gläser mit einer sogenannten 6er oder 8er Kurve, die sich auch für Fassungen mit starker bis sehr starker Krümmung eignen. Da die herkömmliche Lichtbrechung der Linse durch die starke Krümmung verändert wird, sind neuartige Schleiftechnologien erforderlich, um Verzerrungen bei der Durchsicht weitestgehend zu eliminieren. Es kann dennoch eine gewisse Eingewöhnungsphase erforderlich sein

Nachteil der Kurvengläser ist ihr hoher Preis und Probleme bei einer nicht vollständig verzerrungsfreien Sicht insbesondere im Randbereich. Es kann mitunter zu Unverträglichkeiten kommen, die bei der Beratung individuell diskutiert werden sollten. Alternativ können bei manchen Sportbrillen Einsätze ohne Krümmung verwendet werden. 

Sowohl Einstärkengläser als auch Gleitsichtgläser können als Kurvengläser für sportlich gebogene Brillen angefertigt werden.